Stadtwerke Kunden sparen 18 % Erdgas in 2022

(Foto: Kwon Junho/Unsplash)

Die Kunden der Stadtwerke Witten haben im vergangenen Jahr 18 % Erdgas im Vergleich zum Vorjahr eingespart. Damit leisten sie einen wertvollen Beitrag zur Versorgungssicherheit. Insgesamt haben die Stadtwerke Witten 0,8 Milliarden Kilowattstunden Erdgas in das Netz eingespeist.

mehr

Stadtwerke Quelle: Stadtwerke Witten

Pferdebachstraße in beiden Richtungen geöffnet

v.l.n.r.: Stadtbaurat Stefan Rommelfanger, Bürgermeister Lars König, David Kus und Helmut Schotenröhr vom Tiefbauamt. (Foto: Eike Zengerle, Stadt Witten)

Witten. Die Pferdebachstraße wurde am Dienstagvormittag (20.12) in…

Aus der Nachbarschaft Quelle: Stadt Witten

Hallenbad Annen bleibt länger geschlossen

(Foto: Marek Schirmer)

Witten-Annen. Aufgrund von weiteren Defekten in der Technik kann das…

Aus der Nachbarschaft Quelle: Stadtwerke Witten

Gas- und Strompreise: Stadtwerke Witten erhöhen Basis-Tarife zum 01. Februar 2023

(Foto: Alexa & MabelAmber/Pixabay)

Witten. Die Entlastungspakete der Bundesregierung sollen einen Teil…

Quelle: Stadtwerke Witten / M. Schirmer

Zum Glück kein Wohnungsbrand

Witten-Stockum. „Feuer im Gebäude“ an der Hörder Straße meldete die…

Quelle: M. Schirmer

Nachrichten

Bebbelsdorf: Freie Fahrt ab 28. November

Quelle: M. Schirmer

Baustelle in der Himmelohstraße macht Winterpause

Die Linie 373 verkehrt wieder über die gesamte Himmelohstraße.

Stadtwerke Quelle: Marek Schirmer

Geldautomat an der Hörder Straße gesprengt: Polizei sucht Zeugen

Das Flatterband war der einen Seite frei, Passanten konnten einen Einblick ins Innere des Gebäudes erhaschen.  (Foto: Marek Schirmer)

Polizei Quelle: Marek Schirmer

Kolsch-Gemälde als Schenkung von München zurück in Witten

Eva Ehlers-Kolsch (r.) überreichte dem Leiter des Märkischen Museums Christoph Kohl (l.) insgesamt 20 Zeichnungen, Grafiken und Holzschnitte ihrer Mutter Irmgard Kolsch-Krüger. (Foto: Barbara Zabka)

Aus der Nachbarschaft Quelle: Michael Winkler

Vollsperrung: „Sonnenschein“ sackt ab – weiträumige Umleitung über Stockum

Die Straße Sonnenschein sackte ab. (Foto: M. Schirmer)

Stadtverwaltung Quelle: Marek Schirmer