Zum Glück kein Wohnungsbrand

Witten-Stockum. „Feuer im Gebäude“ an der Hörder Straße meldete die Feuerwehr Witten um 15:45 Uhr. Aus der Hauptwache rückte ein Löschzug der Berufsfeuerwehr aus, der Drehleiterwagen mit dem Rettungskorb kam aus Bommern nach Stockum und die Löscheinheiten der Freiwilligen Feuerwehr aus Annen und…

mehr

Quelle: M. Schirmer

Bebbelsdorf: Freie Fahrt ab 28. November

Witten-Düren. Am 12. April begannen die Kanalbauarbeiten auf der…

Quelle: M. Schirmer

Baustelle in der Himmelohstraße macht Winterpause

Die Linie 373 verkehrt wieder über die gesamte Himmelohstraße.

Witten-Stockum. Am 10. November wurde die Himmelohstraße für den…

Stadtwerke Quelle: Marek Schirmer

Geldautomat an der Hörder Straße gesprengt: Polizei sucht Zeugen

Das Flatterband war der einen Seite frei, Passanten konnten einen Einblick ins Innere des Gebäudes erhaschen.  (Foto: Marek Schirmer)

Witten-Stockum. Ein lauter Knall gegen 3 Uhr in der Nacht riss viele…

Polizei Quelle: Marek Schirmer

Kolsch-Gemälde als Schenkung von München zurück in Witten

Eva Ehlers-Kolsch (r.) überreichte dem Leiter des Märkischen Museums Christoph Kohl (l.) insgesamt 20 Zeichnungen, Grafiken und Holzschnitte ihrer Mutter Irmgard Kolsch-Krüger. (Foto: Barbara Zabka)

Insgesamt 20 Zeichnungen, Grafiken und Holzschnitte der im Jahr 2009…

Aus der Nachbarschaft Quelle: Michael Winkler

Nachrichten