Nachrichten

Die Haltestelle Stockumer Heide wird seit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 seltener bedient. 13 Verbindungen in die Stadt sind weggefallen.

Stadt Witten: Neues Formular für ÖPNV-Anregungen

Stadtverwaltung Quelle: Marek Schirmer

Glasfaserstrang (Foto: Chaitawat Pawapoowadon/Pixabay)

Kommentar: Bei Betrug werde ich pampig

Quelle: Marek Schirmer

Bis zu 13 Fahrten weniger findet ab der Haltestelle Stockumer Heide in Richtung Witten Hbf. statt. Die Stockumer im Osten des Stadtteils müssen wieder bis zum Stockumer Bruch laufen, um häufiger in die Innenstadt und zu den Geschäften im Ortskern zu gelangen.

Vorsicht: Neuer Fahrplan voller Fehler!

Aus der Nachbarschaft Quelle: M. Schirmer

Der NE18 ist die erste Nachtbuslinie in Witten. Der Nachtexpress verbindet seit dem Heiligabend im Jahr 2002 stündlich BO-Langendreer, Witten-Heven, -Mitte, -Annen und -Stockum miteinander. (Foto: M. Schirmer)

Wittener Busunternehmer fährt Nachtexpress nach Stockum

Quelle: Marek Schirmer

Ein Gebäude im Außenbereich einer Saunalandschaft an der Pferdebachstraße wurde von der Berufs- und freiwilligen Feuerwehr heute gelöscht. Die Zugstrecke musste gesperrt werden. (Foto: Feuerwehr Witten Pressestelle)

Brand in der Pferdebachstraße – Notfall-App NINA warnte Stockumer

Aus der Nachbarschaft Quelle: M. Schirmer

Lämmer und Schafe in Stockum

Quelle: Marek Schirmer