Veranstaltungen

Samstag
18
Mai
08:30 - 17:00 Uhr
Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) lädt am Samstag, 18. Mai von 8:30 bis 17 Uhr zum Campustag. Studierende und Dozierende stellen Bachelorstudiengänge aus den Bereichen Management, Politik, Kultur, Philosophie und Gesundheit vor. Eine Anmeldung im Vorfeld ist notwendig. Die Plätze für den Bereich Humanmedizin sind bereits ausgebucht.
Ort: Private Universität Witten/Herdecke
Mittwoch
22
Mai
17:00 Uhr
Immer mehr Menschen erreichen heute ein gesegnetes Alter. Die medizinische Betreuung älterer Patienten stellt die Ärzte bei einer Operation vor besondere Herausforderungen. Denn neben ihrer akuten Erkrankung bringen viele von ihnen weitere Nebendiagnosen mit, erhalten verschiedene Medikamente oder leiden unter einer Demenz. Narkose und Operation bedeuten für solche Patienten eine höhere Belastung. Oft erfordert eine kompetente ganzheitliche Betreuung die Zusammenarbeit mehrerer Disziplinen.
Ort: Ev. Krankenhaus
Mittwoch
22
Mai
20:00 Uhr
Blanche Kommerell und Mitglieder des Theaterensembles der Universität Witten/Herdecke lesen am 22. Mai aus der Erzählung
Ort: Private Universität Witten/Herdecke
Donnerstag
23
Mai
20:00 Uhr
Der schwedische Pianist Helge Antoni feiert am 23. Mai ab 20 Uhr in der Großen Halle der Uni Witten/Herdecke die Ankunft des Frühlings mit einem romantischen Programm. Er geht zu seinen skandinavischen Wurzeln zurück und spielt Musik von Christian Sinding und Edvard Grieg. Sein Motto: „ Ein Maitag ist ein kategorischer Imperativ der Freude.” (Friedrich Hebbel, 1813-1863)
Ort: Private Universität Witten/Herdecke
Mittwoch
12
Juni
16:00 - 18:00 Uhr
Die Heimatfreunde Stockum/Düren laden alle interessierten zu ihren beliebten Heimatnachmittagen ein. In gemütlicher Runde unter Leitung der Geschäftsführerin Christel Schmidt tauschen die Vereinsmitglieder und Gäste ihre Erinnerungen aus.
Ort: Paul-Gerhardt-Haus
Mittwoch
12
Juni
20:00 - 22:00 Uhr
Mit Gesang und akustischer Gitarre spannt Michael Raeder den Bogen von Led Zeppelin und Hildegard Knef über Eigenkompositionen bis hin zu Jacques Brel und Paolo Conte. Eine stimmungsvolle Reise - romantisch, heiter, besinnlich, charmant.
Ort: KUKloch
Mittwoch
10
Juli
16:00 - 18:00 Uhr
Die Heimatfreunde Stockum/Düren laden alle interessierten zu ihren beliebten Heimatnachmittagen ein. In gemütlicher Runde unter Leitung der Geschäftsführerin Christel Schmidt tauschen die Vereinsmitglieder und Gäste ihre Erinnerungen aus.
Ort: Paul-Gerhardt-Haus
Donnerstag
11
Juli
20:00 - 22:00 Uhr
Ein gutgelaunter Akustik-Troubadour, eine wohltemperierte Gitarre und Dutzende charmanter Songs warten auf das Publikum.
Ort: KUKloch
Freitag
30
August
20:00 - 18:00 Uhr
Bei der Vorpremiere seines neuen Programms „Der Gitarrenflüsterer" zeigt der mehrfache Kleinkunstpreisträger und studierte Konzert - und Flamencogitarrist die ganze Bandbreite seines Könnens: Witzige und tiefgründige Lieder, intelligente Comedy und Gitarrenspiel vom absolut Feinsten
Ort: KUKloch
Mittwoch
11
September
16:00 - 18:00 Uhr
Die Heimatfreunde Stockum/Düren laden alle interessierten zu ihren beliebten Heimatnachmittagen ein. In gemütlicher Runde unter Leitung der Geschäftsführerin Christel Schmidt tauschen die Vereinsmitglieder und Gäste ihre Erinnerungen aus.
Ort: Paul-Gerhardt-Haus
Mittwoch
11
September
20:00 - 22:00 Uhr
Simon Kempston zählt zu den besten schottischen Liedermachern. Seine Folksongs zeigen eine unglaubliche, unverwechselbare und komplizierte Fingerstyle-Gitarrenarbeit - eine aufregende Mischung aus Folk-Barock, Blues und Klassik sowie seinem sanft nuancierten, fesselnden Tenorgesang.
Ort: KUKloch
Mittwoch
09
Oktober
16:00 - 18:00 Uhr
Die Heimatfreunde Stockum/Düren laden alle interessierten zu ihren beliebten Heimatnachmittagen ein. In gemütlicher Runde unter Leitung der Geschäftsführerin Christel Schmidt tauschen die Vereinsmitglieder und Gäste ihre Erinnerungen aus.
Ort: Paul-Gerhardt-Haus
Mittwoch
23
Oktober
20:00 - 22:00 Uhr
Die Feuersteins sind eine kraftvolle Deutsch-Folk-Band mit Wurzeln aus der keltischen und amerikanischen Volksmusik. Ihr Sound hat Dank der eigenwilligen Mischung von typischen Folkinstrumenten und dem Wurlitzer-Piano eine ganz eigene Farbe. Hoher Mitsingfaktor.
Ort: KUKloch
Mittwoch
13
November
16:00 - 18:00 Uhr
Die Heimatfreunde Stockum/Düren laden alle interessierten zu ihren beliebten Heimatnachmittagen ein. In gemütlicher Runde unter Leitung der Geschäftsführerin Christel Schmidt tauschen die Vereinsmitglieder und Gäste ihre Erinnerungen aus.
Ort: Paul-Gerhardt-Haus
Mittwoch
20
November
20:00 - 22:00 Uhr
Geboren in der Nähe von Glasgow lebt der geschichtenerzählende Folksänger Paul Joses heute in Bad Driburg, von wo aus er zu seinen Konzerten und manch einer Session aufbricht. Seit mehr als 20 Jahren ist der Gitarrist und Sänger Stephan Kießling Pauls treuer Begleiter, der den Songs den nötigen „Drive“ gibt.
Ort: KUKloch
Mittwoch
11
Dezember
15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Paul-Gerhardt-Haus
Mittwoch
18
Dezember
20:00 - 22:00 Uhr
Das Quartett mit Gesang, Gitarre, Bass, Schlagzeug, Ukulele, Banjo und Kazoo präsentiert variierenden Rhythmen von Bossa Nova, Samba, Rumba, Reggae, Swing und Blues.
Ort: KUKloch