Die Himmelohstraße wird zwischen Spiekermannweg und Dorneystraße für bis zu zwei Wochen am Anfang der Sommerferien gesperrt werden.
Die Himmelohstraße wird zwischen Spiekermannweg und Dorneystraße für bis zu zwei Wochen am Anfang der Sommerferien gesperrt werden. (Foto: Archiv/Schirmer)

Gasleitung defekt – Himmelohstraße gesperrt

Witten-Stockum. Die Stadtwerke Witten sperren ab Mittwoch (17.7.) die Himmelohstraße an der engsten Stelle zwischen Paßmann- und Dorneystraße. Während der Vollsperrung wird ein Leck an der Gasleitung untersucht. Auf welcher Länge die Leitung aus dem 1960-er Jahren erneuert werden muss, steht noch nicht fest. Die Dauer der Baustelle wird festgelegt, nach dem die Fachleute der Stadtwerke die Rohre genau untersucht haben. Sollte nur ein Flicken aufgeschweißt werden können, verschwindet die Baustelle schon nach drei Tagen, werden Rohre ausgetauscht, kann die Baustelle zwei bis drei Wochen dauern.

Betroffen ist auch die Buslinie 373. Die Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr hat für zwei Wochen eine Umleitung für ihre Busse eingerichtet. Von Annen kommend biegt der 373er aus der Pferdebachstraße nach rechts in die Hörder Straße, bedient die Haltestelle Mittelstraße in beide Richtungen und endet an der Wendeschleife im Stockumer Bruch. Die Haltestellen Himmelohstraße, Weizenkamp, Gerdeshof und Rüggenstraße entfallen ersatzlos, wofür die VER um Verständnis bittet.