1 / 2
Nur beim schönen Wetter: Ev. Kirchengemeinde hängt Gemeindebriefe an ihrern Zaun (Foto: M. Schirmer)
Nur beim schönen Wetter: Ev. Kirchengemeinde hängt Gemeindebriefe an ihrern Zaun (Foto: M. Schirmer)
2 / 2
Nur beim schönen Wetter: Ev. Kirchengemeinde hängt Gemeindebriefe an ihrern Zaun (Foto: M. Schirmer)
Nur beim schönen Wetter: Ev. Kirchengemeinde hängt Gemeindebriefe an ihrern Zaun (Foto: M. Schirmer)

Kirche in Corona-Zeiten

Witten-Stockum. Die beiden Stockumer Kirchengemeinden informieren ihre Mitglieder über Newsletter und verweisen auf die speziellen Angebote ihrer Gemeinden. Seit Mitte März 2020 dürfen wegen dem Corona-Virus keine Gottesdienste stattfinden. Die Kirchen öffnen trotzdem ihre Türen, um für Gemeindemitglieder da zu sein.

Evangelisch in Witten-Stockum

Pfarrerin Aletta W. Dahlhaus richtete am Freitag (3.4.) per E-Mail einen speziellen Gruß an die Mitglieder ihrer Kirchengemeinde und erinnerte auf ein neues Informationsangebot an drei Stellen in Stockum. Täglich werden unter dem Motto „Gemeinde zum Mitnehmen“ neue Gemeindebriefe auf der Wäscheleine an den Zaun vor der Kirche, in einer durchsichtigen Box vor dem Paul-Gerhardt-Haus und im Edeka-Eingangsbereich veröffentlicht. Alle Ausgaben gibt es auch unter „Aktuelles“ auf der Gemeindehomepage www.evangelisch-in-stockum.de.

Gottesdienst per Telefon

Statt in der Kirche findet ab dem 5. April der Gottesdienst zur gewohnten Uhrzeit um 10 Uhr per Telefon statt. Der 30-müntige Telefongottesdienst wird jeden Sonntag und am Karfreitag (10.4.) unter der Rufnummer 0221 98 88 21 19 übertragen. Die Gottesdienstteilnehmer müssen den PIN-Code 511 818# eingeben und schon gelangen sie zu ihrer Kirche. Die Leitung wird schon früher geschaltet, damit die Teilnehmer nichts verpassen.

Kirche auch auf YouTube

Pfarrerin Dahlhaus wird auch bei den wochentäglichen YouTube-Andachten mitmachen und auf dem YouTube-Kanal Kirchenkreises zu sehen sein.

Seelsorge vor Ort

In der für alle Menschen belastenden Zeit bietet Pfarrerin Dahlhaus Seelsorge per Telefon an. Zweimal am Tag ist sie von 12 bis 13 Uhr, sowie 17 bis 18 Uhr zuverlässig erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten bittet einfach auch mal zu probieren.

Katholisch in Witten

Die römisch-katholische Kirche informiert ihre Mitglieder zweimal in der Woche mit einem Newsletter. Der Newsletter kann unter www.katholisch-in-witten.de kostenlos abonniert werden. Es ist die neue Internet-Adresse, unter der sich die kath. Kirchengemeinden aus Wittener präsentieren, die zum Erzbistum Paderborn gehören. Die kath. Pfarrei St. Peter & Paul in Witten-Herbede gehört zum Bistum Essen.

Katholisch in Witten