Veranstaltung

November
21
Mittwoch
20:00 - 22:00 Uhr

Stefan Ludwig 52 Runden – eine Lesung im KUKLoch

Er läuft und läuft und läuft. Wieder war Stefan Ludwig unterwegs am Dortmunder Phoenixsee und hat 52 interessante Menschen getroffen. Sie haben sich auf ihn eingelassen: Bis zu 70 Minuten Gespräch auf einer See-Runde mit 3,2 Kilometern Strecke. Kein Skript, kein Entkommen.

Fernsehmoderator, Profi-Sportler, Schauspielerin, Konzerthaus-Intendant, Cartoon-Zeichner, Superintendent, Sprachwissenschaftler, Regisseur, Kino-Chef, Mediziner, Koch, Autor, Comedian, Zauberer, Freunde und Weggefährten, Menschen aus Politik und Wirtschaft. Alle sind drin.

Was hält Dich bei der Stange? Wer oder was hilft Dir, aufzustehen und Dir den Staub des Alltags von den Knien zu klopfen? Stefan Ludwig spricht darüber mit seinen Gästen, ist selbst krisenerprobt und ein erfahrenes Steh-auf-Männchen mit 40 Jahren.

Gesundheit ist Geschenk und Herausforderung gleichermaßen. Das weiß der Autor, der durch eine spastische Cerebralparese gehbehindert ist. Er ist aber auch Arbeitnehmer, Kulturhungriger und braucht Bewegung für Kopf und Körper. Was liegt da näher, als das Wichtigste aus diesen Begegnungen in einem spannenden Buch festzuhalten?

Gäste der See-Runden im zweiten Buch sind:

Thomas  Abel, Walter Aden, Lioba Albus, Ulrich Ausbüttel, Tim Becker, Hermann Beckfeld, Mike Bomheuer, Daniel Bunk, Uwe Cassens, Georg, Delfmann, Hans-Peter Durst, Paul Falk, Dieter Fender, Anja Fest, Frank Fligge, Bernd Gieseking, Jens Heinze, Hendrik Heisterberg, Yvonne Held, Jens Heuwinkel, Michael Holtschulte, Julia Holtz, Thomas Josch, Holger Klatte, Corinna Kleinmann, Peter Klinkert, Thomas Koch, Dieter Kottnik, Peter Löhmann, Sylvia Löhrmann, Shari Malzahn, Ingo Neserke, Manuel Neukirchner, Philipp Ostrop, Helmut Philipps, Thomas Rödel, Benedikt Stampa, André Steinebach, Kai Magnus Sting, Friederike Tiefenbacher, Marion Tillmann, Oliver Uschmann, Maximilian van Bremen, Martin von Mauschwitz, Alexander Waldhelm, Andrea Wilke, Frank Winkels uva.

Die Veranstaltung beginnen um 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, hinaus kommt man gegen eine Spende. Für ein interessantes Catering mit Snacks, Wein und Kaltgetränken sorgt das Team des KUKloch.

Ort:

KUKloch

Hörder Str. 364

58454 Witten

Deutschland

Organisator/Ansprechpartner:

Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit

Preis: Kostenlos
Zurück zur Listenansicht