Veranstaltung

Mai
22
Mittwoch
17:00 Uhr

Medizin konkret: Operationen im Alter

Immer mehr Menschen erreichen heute ein gesegnetes Alter. Die medizinische Betreuung älterer Patienten stellt die Ärzte bei einer Operation vor besondere Herausforderungen. Denn neben ihrer akuten Erkrankung bringen viele von ihnen weitere Nebendiagnosen mit, erhalten verschiedene Medikamente oder leiden unter einer Demenz. Narkose und Operation bedeuten für solche Patienten eine höhere Belastung. Oft erfordert eine kompetente ganzheitliche Betreuung die Zusammenarbeit mehrerer Disziplinen.

Matthias Blase, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, spricht beim nächsten Vortrag der Reihe „Medizin konkret“ am Mittwoch, 22. Mai 2019, um 17 Uhr im Seminarraum (hintere Cafeteria) des Ev. Krankenhauses, Pferdebachstraße 27, 58455 Witten, über Operationen im Alter. Dabei informiert er über Aspekte der (peri)operativen Medizin aus Sicht der Chirurgie, Anästhesie und Geriatrie.

Ort:

Ev. Krankenhaus

Pferdebachstraße 27

58455 Witten

Deutschland

Organisator/Ansprechpartner:

Diakonie Ruhr gemeinnützige GmbH

Preis: Kostenlos
Zurück zur Listenansicht