Veranstaltung

Mai
17
Donnerstag
11:00 - 16:00 Uhr

Kleidertauschaktion im Foyer der Universität Witten/Herdecke

Tauschen statt neu zu kaufen ist das Motto der Studierendeninitiative oikos.

Zu groß? Zu klein? Zu schrill? Zu fein? Wie wäre es mit tauschen statt neu zu kaufen? Das ist der Ansatz der Studierendeninitiative „oikos“, die sich für nachhaltiges Wirtschaften stark macht. Und darum organisiert sie die Kleidertauschaktion am Donnerstag, den 17. Mai 2018, von 11 bis 16 Uhr im Foyer des Unigebäudes (Alfred-Herrhausen-Str. 50). Egal ob Pullis, (Latz-)Hosen, Hüte, Strickjacken, T-Shirts, Schuhe, Jacken – sauber und tragbar sollten sie sein.

Dazu sind alle Wittenerinnen und Wittener herzlich eingeladen. Für sie muss auch der Tauschgedanke nicht unbedingt im Vordergrund stehen: Man kann sowohl gute Sachen „nur“ abgeben oder sich „neue“ Sachen aussuchen.