Nachrichten

Hallenbad Annen öffnet für Vereine, MS Schwalbe II fährt wieder

Luftaufnahme von Witten-Annen aus dem Jahr 2002, links oben auf dem Foto das Hallenbad Annen.

Aus der Nachbarschaft Quelle: Stadtwerke Witten

Pferdebachstraße am Rheinischen Esel vollgesperrt

Kreuzung Pferdebachstraße und Westfalenstraße. Über den ehemaligen Vorplatz des Güterbahnhofs Witten-Ost wird der Straßenverkehr umgeleitet. (Foto: M. Schirmer)

Quelle: Marek Schirmer

Ev. Gemeinde lädt zur „Offenen Kirche“ ein

Die Ev. Kirchegemeinde öffnet ihre Türen nun auch samstags für Besucher. (Foto: M. Schirmer)

Kirche Witten-Stockum Quelle: Marek Schirmer

Waldbrand in der Borbach

Symbolbild Feuerwehr Witten

Quelle: Feuerwehr Witten

Kirche in Corona-Zeiten

Nur beim schönen Wetter: Ev. Kirchengemeinde hängt Gemeindebriefe an ihrern Zaun (Foto: M. Schirmer)

Kirche Quelle: Marek Schirmer

Phoenix-See wird zur Einbahnstraße

Phoenix-See in Dortmund (Foto: M. Schirmer)

Aus der Nachbarschaft Quelle: Marek Schirmer

Denkmalgeschütztes Fachwerkhaus in Langendreer wird saniert

Fachwerkhaus an der Unterstraße 12 in Bochum-Langendreer (Foto: Stadt Bochum)

Aus der Nachbarschaft Quelle: Stadt Bochum/M. Schirmer

Umladeanlage im Bebbelsdorf öffnet wieder

Corona-Virus: Busse fahren wie samstags

Das ÖPNV-Angebot wird wegen dem Corona-Virus reduziert. Die Linie 373 fährt trotzdem weiterhin stündlich zwischen Witten-Annen und Stockum. (Foto: M. Schirmer)

Quelle: M. Schirmer

Stadt Witten: Neues Formular für ÖPNV-Anregungen

Die Haltestelle Stockumer Heide wird seit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 seltener bedient. 13 Verbindungen in die Stadt sind weggefallen.

Stadtverwaltung Quelle: Marek Schirmer

Kommentar: Bei Betrug werde ich pampig

Glasfaserstrang (Foto: Chaitawat Pawapoowadon/Pixabay)

Quelle: Marek Schirmer

Vorsicht: Neuer Fahrplan voller Fehler!

Bis zu 13 Fahrten weniger findet ab der Haltestelle Stockumer Heide in Richtung Witten Hbf. statt. Die Stockumer im Osten des Stadtteils müssen wieder bis zum Stockumer Bruch laufen, um häufiger in die Innenstadt und zu den Geschäften im Ortskern zu gelangen.

Aus der Nachbarschaft Quelle: M. Schirmer

Wittener Busunternehmer fährt Nachtexpress nach Stockum

Der NE18 ist die erste Nachtbuslinie in Witten. Der Nachtexpress verbindet seit dem Heiligabend im Jahr 2002 stündlich BO-Langendreer, Witten-Heven, -Mitte, -Annen und -Stockum miteinander. (Foto: M. Schirmer)

Quelle: Marek Schirmer

Brand in der Pferdebachstraße – Notfall-App NINA warnte Stockumer

Ein Gebäude im Außenbereich einer Saunalandschaft an der Pferdebachstraße wurde von der Berufs- und freiwilligen Feuerwehr heute gelöscht. Die Zugstrecke musste gesperrt werden. (Foto: Feuerwehr Witten Pressestelle)

Aus der Nachbarschaft Quelle: M. Schirmer

Lämmer und Schafe in Stockum

Quelle: Marek Schirmer

Bombenverdacht: Bebbelsdorf ab Dienstag gesperrt

Die Ersatzhaltestelle für die „Himmelohstraße“ finden die Fahrgäste wieder an der Sportanlage des TuS Stockum. (Foto: M. Schirmer/Archiv)

Stadtverwaltung Quelle: Marek Schirmer

Klimawoche in Witten: Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden

(Grafik: Rilson S. Avelar/Pixabay)

Aus der Nachbarschaft Quelle: Private Universität Witten/Herdecke

Elektrobusse in Witten: Wunsch der Vater des Gedankens

(Foto Motointermedia/Pixabay)

Stadtverwaltung Quelle: Marek Schirmer

Uni Witten/Herdecke übergibt Bauantrag an die Stadt Witten

Campusplatz und Haupteingang Neubau Universität Witten/Herdecke (Bildnachweis: Björn Rolle)

Aus der Nachbarschaft Quelle: Private Universität Witten/Herdecke

Mehr Busse nach Witten, weniger nach Dortmund

Stockumer müssen stärker auf die Endhaltestelle auf der Zielbeschilderung der Busse achten, ab 15. Dezember enden viele Busse wieder am Stockumer Bruch.

Quelle: Marek Schirmer