• Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017


  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • (Foto: Marek Schirmer)

    (Foto: Marek Schirmer)

Stadt erweitert ihr Kletterangebot für Kinder und Jugendliche

Witten-Annen. Erlebnispädagogik liegt voll im Trend. Deshalb erweitert das Amt für Jugendhilfe und Schule sein offenes Kletterangebot im Steinbruch Imberg.

Ab dem 29. August bis zu den Herbstferien können Kinder und Jugendliche dort nicht nur dienstags und donnerstags von 15 bis 19 Uhr, sondern auch samstags von 12.30 bis 15 Uhr klettern. Das Angebot ist kostenfrei. Für die Versicherung benötigen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer  eine Einverständniserklärung der Eltern und eine medizinische Selbstauskunft. Formulare zum Herunterladen findet man unter www.witten.de unter Familie, Bildung & Soziales (Stichwort: Freizeitangebote). Fragen beantwortet Uschi Fama unter Tel. 02302 / 581-5190.