• Herbst in Stockum 2017

  • Herbst in Stockum 2017

  • Herbst in Stockum 2017

  • Herbest in Stockum 2017

  • Herbst in Stockum 2017


  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Die Rosenmontagzugveranstalter bitten mit Aushängen die Autobesitzer ihre Fahrzeuge am Montag nicht an der Hörder Straße zu parken.

    Die Rosenmontagzugveranstalter bitten mit Aushängen die Autobesitzer ihre Fahrzeuge am Montag nicht an der Hörder Straße zu parken. (Foto: Marek Schirmer)

Rosenmontagszug: Einschränkungen für 90 Minuten

Witten-Stockum. Der Rosenmontagszug in Stockum bringt nicht nur viel Spaß und Freude in den Stadtteil, sondern auch einige Einschränkungen mit sich.

Die Hörder Straße wird zwischen Stockumer Bruch und Borgäcker zeitweise gesperrt sein. Die Zufahrt zum Lebensmitteldiscounter an der Hörder Straße wird weiterhin aus Richtung Bochum möglich sein. Mit Hinweisschildern bitten die Veranstalter die Autos während des Zugs nicht an den Parkflächen am Straßenrand zu belassen. Diese könnten von umfliegenden Kamellen beschädigt werden.

Auch der Busverkehr ist von der Sperrung betroffen. Die Busse der VER verkehren in beide Richtungen über die Himmelohstraße.