• Herbst in Stockum 2017

  • Herbst in Stockum 2017

  • Herbst in Stockum 2017

  • Herbest in Stockum 2017

  • Herbst in Stockum 2017


  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Frühling in Stockum 2017

  • Der SPD-OV-Stockum stellt den Maibaum auf dem Festgelände neben der Stockumer Turnhalle auf.

    Der SPD-OV-Stockum stellt den Maibaum auf dem Festgelände neben der Stockumer Turnhalle auf.

Buntes Programm auf dem 6. Stockumer Maifest

Witten-Stockum. Zum sechsten Maifest mit einem Maibaumumzug laden viele Stockumer Vereine am Samstag, 3. Mai gemeinsam ein. Ein buntes Programm erwartet die Besucher auf dem Außentreffpunkt neben der Sporthalle. Für gute Laune und Musik sorgt ein Fanfarenzug, die Schulband der Holzkamp-Gesamtschule, sowie DJ Sebastian. Die Stockumer Vereine haben zahlreichen Aufführungen und ein Bolzplatzturnier vorbereitet. 

Seit sechs Jahren organisiert der Stockumer SPD-Ortsverband einen Maibaumumzug in Stockum. Am Anfang wurde der Maibaum noch vor dem ehemaligen Jugendzentrum an der Kreuzung Pferdebachstraße/Stockumer Straße aufgestellt. Nach dem Errichten des Außentreffpunkts neben der Sporthalle findet das Fest für die ganze Familie jährlich an dem neuen Standort statt. Immer mehr Vereine schlossen sich unsere Initiative an, sagt Walter Sander vom SPD-Ortsverband Stockum. Auch in diesem Jahr stehen Wahlen an. Damit das Fest nicht wie eine Wahlkampfveranstaltung aussieht, hielt sich die SPD mit der Werbung zurück. Auch auf den Vereinshomepages Stockumer Vereine fehlen entsprechende Hinweise auf das Fest.

Bereits um 11 Uhr werden am Samstag fleißige Helfer auf dem Festgelände benötigt, um Zelte und Stände aufzubauen. Voraussichtlich ab 13 Uhr wird für das leibliche Wohl der Stockumer gesorgt.

Der Umzug beginnt um 15:30 Uhr am Archiv der Heimatfreunde an der Hörder Straße 369 und führt in Richtung und später über die Pferdebachstraße bis zum Festgelände neben der Turnhalle. Für die musikalische Untermalung auf der ganzen Strecke sorgt der Fanfarenzug Bürger-Schützen-Verein Bochum-Harpen.

Die rot gekleideten Mitglieder des SPD-Ortsverbands Stockum werden voraussichtlich um 15:50 Uhr den Maibaum mit musikalischer Begleitung des Fanfarenzugs aufstellen.

Anschließend folgt ein Festprogramm, das die Vereine vorbereitet haben. Vom Basteln für die Kleinen bis zum Bolzplatzturnier und kräftestärkenden Getränken und Speisen ist alles dabei. Um 17:00 Uhr tritt FUN MUSIC auf, eine Blasmusikband der Holzkamp-Gesamtschule. Das Fest endet gegen 22 Uhr.

An der Organisation sind beteiligt, die AWO EN, der Cliquentreff Stockum, der Gewerbeverein Witten-Stockum, der Heimatverein Stockum/Düren, die Naturfreude Witten-Stockum, der SPD-Ortsverband Stockum, der Stockumer Dorfverein und der TuS Stockum 1945 e.V.