Unfall in Stockum - Rollerfahrer (53) schwer verletzt

Witten-Stockum. Am Dienstag (13.10.) ereignete sich auf der Dorneystraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer (53) schwer verletzt worden ist.

Gegen 12.10 Uhr bog der Wittener Rollerfahrer von der Himmelohstraße in die Dorneystraße und stürzte ohne Fremdeinwirkung, dabei kollidierte er mit den am Fahrbahnrand stehenden Altpapiercontainern. Eingeklemmt blieb der Fahrer unter seinem Roller liegen. Ein Zeuge eilte sofort zur Hilfe und alarmierte die Feuerwehr. Der verletzte Wittener wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Es gibt Hinweise darauf, dass der Unfall aufgrund einer Erkrankung erfolgte.