So begann die Baustelle an der Stockumer Straße im April 2018. Zuerst wurde nur ein Teilabschnitt gesperrt und Tiefbauarbeiten wurden durchgeführt. (Foto: M. Schirmer)
So begann die Baustelle an der Stockumer Straße im April 2018. Zuerst wurde nur ein Teilabschnitt gesperrt und Tiefbauarbeiten wurden durchgeführt. (Foto: M. Schirmer)

Stockumer Straße ab Dienstagnachmittag für den Verkehr geöffnet

Witten-Stockum. Seit Mitte April ist ein Teilabschnitt der Stockumer Straße zwischen Stockum und Annen gesperrt. Am Dienstagnachmittag (18.12.) wird der Stadtbaurat Stefan Rommelfanger die Straße offiziell einweihen und für den Verkehr freigeben. Mit der Freigabe der Stockumer Straße wird sich auch die Umleitungsempfehlung für die Pferdebachstraße ändern.

So ruhig wie in den vergangen acht Monaten werden die Anlieger der Stockumer Straße nicht mehr haben. Auch eine Baustelle kann Vorteile haben, wenn eine vielbefahrene Straße zu Sackgasse wird.