VER richtet für „Diakonissenstraße“ eine Ersatzhaltestelle ein

Witten. Gute Nachricht für die Anwohner der Pferdebachstraße: Ein großes Thema war bei der Informationsveranstaltung am vergangenen Dienstag (7.5.) der Wegfall der Haltestelle „Diakonissenstraße“ (Linie 371).

Tiefbauamtsleiter Jan Raatz hat das Problem heute (10.5.) vor Ort mit Vertretern der VER besprochen, und das Verkehrsunternehmen hatte dafür ein offenes Ohr: 

„Die VER hat sofort eine Ersatzhaltestelle gegenüber der Westfalenstraße eingerichtet“,

berichtet Raatz und bedankt sich im Namen der Bürgerinnen und Bürger herzlich für die prompte Hilfe.