Unfall auf einer Stockumer Baustelle. In der Himmelohstraße wurde ein Bauarbeiter zwischen einem abgestellten Container und dem Planierschild eines Baggers eingeklemmt (Foto: Polizei Bochum)
Unfall auf einer Stockumer Baustelle. In der Himmelohstraße wurde ein Bauarbeiter zwischen einem abgestellten Container und dem Planierschild eines Baggers eingeklemmt (Foto: Polizei Bochum)

Wittener auf Stockumer Baustelle schwer verletzt

Witten-Stockum. Am 03. September, gegen 9.10 Uhr, kam es in Witten zu einem Arbeitsunfall unter Beteiligung eines Baustellenbaggers. Im Bereich der Himmelohstraße 186 wurde ein 26-jähriger Arbeiter zwischen einem abgestellten Container und dem Planierschild eines Baggers eingeklemmt.

Nach ersten Erkenntnissen wollte der Mann zwischen diesen hindurch zu einem anderen Baustellenbereich gehen. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Nach bisherigem Stand besteht glücklicherweise keine Lebensgefahr. Das Kriminalkommissariat 11 hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.